Bayerischer Landeserziehungsgeld-Rechner

Herzlich Willkommen bei unserem Landeserziehungsgeld-Rechner.

Das Landeserziehungsgeld ist eine Leistung des Freistaates Bayern. Es soll Ihnen nach dem Elterngeld die Möglichkeit bieten, nicht sofort wieder zu arbeiten, sondern noch einige Zeit Ihr Kind überwiegend selbst zu betreuen.

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales lädt Sie ein, sich beispielhaft berechnen zu lassen, in welcher Höhe Ihnen Landeserziehungsgeld zusteht.

Hinweis: Die Ergebnisse des Rechners dienen lediglich als Orientierungshilfe. Deshalb sind sie auch nicht rechtsverbindlich. Den konkreten Landeserziehungsgeldanspruch ermittelt nach der Antragstellung Ihre Regionalstelle des ZBFS.

Und so geht’s

Sie werden in Interviewform über die Einkommensverhältnisse im Geburtsjahr Ihres Kindes befragt.
Dabei werden für Sie nicht bedeutsame Schritte übersprungen (beisielsweise wenn Sie keine Erwerbstätigkeit ausüben oder ausgeübt haben).

Sobald Sie den Rechner aufgerufen haben, nutzen Sie bitte die Funktionen "zurück" (gelb) und "weiter" (grün) zur Navigation.

Weitere Erklärungen und Beispiele erhalten Sie über hinterlegte Links.

Was Sie bereithalten sollten

Das Landeserziehungsgeld berechnet sich in der Regel nach dem Einkommen im Kalenderjahr der Geburt Ihres Kindes. Bitte halten Sie unter anderem den Steuerbescheid, Verdienstabrechnungen und Bescheinigungen über Entgeltersatzleistungen bereit.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Ihr Zentrum Bayern Familie und Soziales

Zum Rechner