Förderung der Selbsthilfe

Die §§ 92 bis 93 des Abschnitts 8 der Verordnung zur Ausführung der Sozialgesetze (AVSG) regeln die Förderung der Selbsthilfe gemäß § 45 d Sozialgesetzbuch Elftes Buch (SGB XI).
Es können Selbsthilfegruppen ohne fachliche Leitung, Selbsthilfeorganisationen sowie Selbsthilfekontaktstellen, die ihr Augenmerk auf die Pflege gerichtet haben, gefördert werden. Hierdurch sollen weitere alternative Hilfeangebote für die häusliche Versorgung geschaffen und ausgebaut werden.
Gefördert werden die originären, auf die Selbsthilfearbeit im Sinne von § 45d SGB XI entfallenden Aufwendungen (z.B. Personal- und sonstige Sachkosten).

Ansprechpartner

Telefon:
0921 605-3340
0921 605-3632

E-Mail: Senioren-und-Pflege@zbfs.bayern.de

Anschrift: Zentrum Bayern Familie und Soziales, Hegelstraße 2, 95447 Bayreuth