Fortbildung in der Behindertenhilfe

Im Rahmen der Förderrichtlinie Fortbildung der in den Bereichen Altenarbeit und Altenpflege, Behindertenhilfe, psychiatrische Versorgung, AIDS sowie Suchtkrankenhilfe tätigen Personen fördert das ZBFS Fortbildungsmaßnahmen von Personal in der Rehabilitation und von Maßnahmen für Familien mit Menschen mit Behinderung und Geschwisterkindermaßnahmen.

Ansprechpartner

Hilfe und Auskunft erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten:
Telefon: 0921 605-3303
Telefax: 0921 605-3933
E-Mail: Fortbildung-Behindertenhilfe@zbfs.bayern.de