Beschäftigungssicherungszuschuss

Zuschüsse zum Arbeitsentgelt können vom ZBFS-Inklusionsamt gewährt werden, wenn schwerbehinderte Menschen infolge der Behinderung nicht nur vorübergehend eine offensichtlich wesentlich geringere Arbeitsleistung erbringen.

Die Arbeitsleistung ist in der Regel offensichtlich wesentlich geringer, wenn sie aus behinderungsbedingten Gründen erheblich hinter der Leistung von Beschäftigten in einer vergleichbaren Funktion im Betrieb mit mittlerer Leistung zurückbleibt.

Leistungsumfang:
Die Höhe des Beschäftigungssicherungszuschusses richtet sich u.a. danach, ob Arbeitgeber ihre Beschäftigungspflicht (§ 154 Sozialgesetzbuch - Neuntes Buch - SGB IX) erfüllen oder ob Arbeitgeber ohne Beschäftigungspflicht schwerbehinderte Menschen beschäftigen.

Hinweis:
Wir möchten darauf hinweisen, dass der maximale Bewilligungszeitraum und die Leistungshöhe aufgrund der aktuellen Mittelsituation der Ausgleichsabgabe angepasst werden mussten. Nach Ablauf des Bewilligungszeitraums von nunmehr 12 Monaten wird einmalig über eine Weiterbewilligung nach Prüfung von Amts wegen entschieden. Ergänzende Informationen finden Sie im Hinweisblatt.

Rechtsgrundlagen:
§ 185 Absatz 3 Satz 1 Nr. 2 Buchstabe e SGB IX
§  27 Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung (SchwbAV)

Antragsformular

Antrag auf Leistungen bei außergewöhnlichen Belastungen
 

Kontakt

Oberbayern

Kreise: M
Städte: M (Buchstabe B-C)
Telefon: 089 18966-2538

Städte: M (Buchst. D-F, G-J)
Telefon: 089 18966-2575

Kreise: IN, LL, ND, RO, STA
Städte: M (Buchst. T, U)
Telefon: 089 18966-2562

Kreise: GAP, EI
Städte: M (Buchst. K, L, N, R)
Telefon: 089 18966-2547

Kreise: MÜ
Städte: M (Buchst. O-Q, S)
Telefon: 089 18966-2533

Kreise: EBE
Telefon: 089 18966-2410

Kreise: WM
Telefon: 089 18966-2523

Kreise: AÖ, DAH, ED, FFB, FS
Telefon: 089 18966-2455

Kreise: TÖL, TS
Städte: M (Buchst. V-Z)
Telefon: 089 18966-2470

Kreise: BGL, MB, PAF
Städte: M (Buchst. A, M)
Telefon: 089 18966-2587

Niederbayern

Kreise: DEG, REG, PAN
Telefon: 0871 829-472

Kreise: SR
Städte: SR
Telefon: 0871 829-471

Kreise: LA
Städte: LA
Telefon: 0871 829-490

Kreise: KEH, FRG
Telefon: 0871 829-478

Kreise: DGF, PA
Telefon: 0871 829-474

Städte: PA
Telefon: 0871 829-473

Oberpfalz

Kreise: NM, NEW, SAD, TIR
Städte: R, WEN
Telefon: 0941 7809-4708

Kreise: AS, CHA, R
Städte: AM
Telefon: 0941 7809-4721

Oberfranken

Kreise: BT, LIF
Städte: BT
Telefon: 0921 605-2808

Kreise: HO, WUN
Städte: HO
Telefon: 0921 605-2820

Kreise: KC
Telefon: 0921 605-2805 oder -2806

Kreise: BA
Städte: BA
Telefon: 0921 605-2807

Kreise: CO
Städte: CO
Telefon: 0921 605-2815

Kreise: FO, KU
Telefon: 0921 605-2819

Mittelfranken

Buchstaben: A, D
Telefon: 0911 928-2543

Buchstaben: B, C
Telefon: 0911 928-2529

Buchstaben: F-H, Sch
Telefon: 0911 928-2557

Buchstaben: K-M, S (ohne Sch, St)
Telefon: 0911 928-2559

Buchstaben: E, I, J, N
Telefon: 0911 928-2547

Buchstaben: O-R
Telefon: 0911 928-2535

Buchstaben: St, T-Z
Telefon: 0911 928-2541

Unterfranken

Kreise: AB, MIL
Städte: AB
Telefon: 0931 4107-283

Kreise: HAS, KG, SW
Städte: SW
Telefon: 0931 4107-288

Städte: WÜ
Telefon: 0931 4107-284

Kreise: WÜ, Rhön/Grabfeld
Telefon: 0931 4107-287

Kreise: KT, MSP
Telefon: 0931 4107-285

Schwaben

Städte: A (Buchstabe A-L)
Telefon: 0821 5709-3006

Städte: A (Buchstabe M-Z)
Telefon: 0821 5709-3012

Kreise: OA
Städte: KE
Telefon: 0821 5709-3022

Kreise: A, LI, NU
Telefon: 0821 5709-3014

Kreise: DLG, GZ
Telefon: 0821 5709-3008

Kreise: OAL, MN
Städte: KF, MM
Telefon: 0821 5709-3025

Kreise: DON, AIC
Telefon: 0821 5709-3024

  

Quellenabkürzungen
BIH: Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen