Aktuelles

Nicht nur die Fußballwelt freut sich gerade über eine Eröffnung. Während die Heim-Europameisterschaft beginnt, öffnet auch der sechste Inklusionsbetrieb in Oberfranken – das Bistro am Markt (BAM) in Wunsiedel – am 14. Juni erstmals seine Tore für Gäste. In ganz Bayern gibt es bereits 110 Inklusionsbetriebe.

Mehr über Inklusionsbetriebe und die Fördermöglichkeiten des ZBFS erfahren Sie auf unserer Homepage. Weitere Informationen zum neuen Bistro am Markt in Wunsiedel gibt es unter https://bistroammarkt-wunsiedel.de/.

 

Die Stiftung „Bündnis für Kinder“ verlost 15 Trikotsätze für Kinder- und Jugendmannschaften an bayerische Vereine.

Teilnehmen können alle Sportmannschaften aus Bayern mit Spielerinnen und Spielern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Juli 2024.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, der Bewerbung sowie der Stiftung finden Sie auf der Homepage der Stiftung „Bündnis für Kinder" sowie in der Pressemitteilung der Schirmherrin der Stiftung, Bayerns Familienministerin Ulrike Scharf.  

Herzlich Willkommen!

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales ist Ihre Landesbehörde für soziale Leistungen im Ressort des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Wir sind für Sie mit unseren Regionalstellen in allen bayerischen Regierungsbezirken vor Ort erreichbar - telefonisch oder schriftlich. Für die Kontaktdaten klicken Sie einfach auf der Bayernkarte in den Bezirk, in dem Sie leben. Sie erhalten so schnell die für Sie wichtigen Informationen.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Jetzt aktivieren »
So erreichen Sie Ihr ZBFS

Symbol TelefonServicetelefon-Familienleistungen


Für die Familienleistungen (Elterngeld, Bayerisches Familiengeld und Bayerisches Krippengeld) hat das ZBFS darüber hinaus ein eigenes Servicetelefon eingerichtet, das Sie auch ohne Termin nutzen können. Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 8 und 16 Uhr und am Freitag zwischen 8 und 12 Uhr unter der Nummer 0931 32090929. Wir beantworten Ihnen Fragen vor der Antragstellung! 

Haben Sie Fragen zu Ihrem bereits gestellten Antrag? Die telefonischen Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners / Ihrer Ansprechpartnerin erhalten Sie über den Zuständigkeitenfinder.

Zusätzlich:

Terminreservierung (für eine telefonische oder eine persönliche Beratung vor Ort):

Symbol Kalender  Über unser Online-Terminreservierungstool können Sie bequem

  • einen Termin vor Ort in einem unserer Servicezentren oder
  • einen telefonischen Beratungstermin buchen.

Wir beraten Sie in den Bereichen Familienleistungen (Elterngeld, Familiengeld, Krippengeld) und Schwerbehinderung (Feststellungsverfahren, Ausweise).

Symbol Email/Brief Kontaktformular
Die für Sie zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner können Sie über unser Kontaktformular erreichen.

Vater spielt mit kleiner Tochter

Informationen rund ums Elterngeld

Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen