Karriere im ZBFS

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales als zentrale Landesbehörde im Ressort des Bayerischen Sozialministeriums bietet in unterschiedlichen Qualifikationsebenen und Berufsfeldern zahlreiche interessante Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs und der Weiterentwicklung.

Wir sind mit unseren etwa 1.800 Bediensteten verschiedenster Professionen auf diversen Feldern des Sozialrechts tätig, so zum Beispiel im Elterngeld, Schwerbehindertenrecht, der Kinder- und Jugendhilfe, der Sozialen Entschädigung oder dem Europäischen Sozialfonds. Als neue Aufgabe hat das ZBFS seit 1. August 2015 auch die Fachaufsicht über den Maßregelvollzug inne.

Hier informieren wir Sie über die Ausbildungs- und Karrierechancen im ZBFS

Von Stellenangeboten bis zum Personalentwicklungskonzept - unter den Links erhalten Sie weitere Infos:

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein breites Feld an Themengebieten und Einsatzmöglichkeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im Beamten- oder Angestelltenverhältnis
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf dank vielseitiger Teilzeitmodelle und gleitender Arbeitszeit
  • Mitarbeit in engagierten Teams
  • moderne Sachausstattung
  • vielseitige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement von A bis Z
Karriere - Handschlag
Landesbehörde
Logo des Zentrum Bayern Familie und Soziales
Familienfreundlich mit Zertifikat

Wir sind seit 2008 mit dem audit berufundfamilie zertifiziert. Unser Ziel ist, die Arbeitsumgebung beständig familienfreundlicher, behindertengerechter und gesundheitserhaltend zu gestalten.

Neue Internetplattform 'BOBY' zur Berufsorientierung

"Was soll ich mal werden? Was ist mein Traumberuf, klappt das?", fragen sich viele Jugendliche heute. Damit Berufsanfänger ihren Traumberuf finden, gibt es ein neues Portal:
www.boby.bayern.de