Präsident

Persönliches

Dr. Norbert Franz Kollmer
geboren am 23. Mai 1964 in Bogen, Niederbayern
verheiratet, drei Kinder

Mhd 3740 Klein A


Ausbildung

1970 – 1976
Schulzeit in Leverkusen, wohnhaft im Rheinisch-Bergischen Kreis

1976 – 1982
in Südafrika; Südafrikanische allgemeine Hochschulreife (Matriculation Certificate) an der Deutschen Internationalen Schule in Johannesburg

1983
Ergänzungsprüfung zum Abitur in Köln

1983 – 1984
Grundwehrdienst in Lüneburg

1984 – 1989
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg

1989
Erste Juristische Staatsprüfung

1990 – 1992
Promotion zum Dr. jur. an der Universität Regensburg,
Thema: „Selbstbestimmung im Betreuungsrecht“

1992
Zweite Juristische Staatsprüfung

Beruflicher Werdegang

1992 – 2007
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (StMAS) und Bayerische Staatskanzlei

1992 – 1997
Referent im Referat „Rechtsangelegenheiten“ der Abteilung „Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik“ des StMAS in München

1997 – 2001
Abordnung an die Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund in Bonn für das Bayerische Arbeits- und Sozialministerium; Beauftragter des Bundesrates
Leiter des Referats „Vertretung des Ministeriums beim Bund“ der Bayerischen Staatskanzlei (seit 1999 Dienstort Berlin)

2001 – 2007
Referatsleiter für Soziales in der Vertretung des Freistaates Bayern (Bayerische Staatskanzlei) bei der Europäischen Union in Brüssel
Seit 2007 Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) in Bayreuth

2007 – 2011
Vizepräsident des ZBFS und

2007 – 2008
Leiter der Abteilung für Zentrale Aufgaben beim ZBFS

2008 – 2010
Leiter der Abteilung für das Schwerbehinderten-Feststellungsverfahren beim ZBFS

Seit 23.03.2011
Präsident des ZBFS, Übertragung der Funktion durch Frau Staatsministerin a.D. Christine Haderthauer

Ehrenamt

Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Opferhilfe Bayern

Stellvertretendes Mitglied im Stiftungsrat der Oberfrankenstiftung

Lions Club Bayreuth-Kulmbach